„Eine ausgewogene Balance Ihrer Hormone ist wichtig für deren Wirkung und Ihr Wohlbefinden“

Hormone sind Boten- oder Signalstoffe, die im Körper vielfältige Funktionen haben und Einfluss auf unsere Gesundheit nehmen. Eine natürliche Hormonregulation bringt Sie sanft zurück in Ihr Gleichgewicht.

Der weibliche Organismus vollzieht mit dem Einsetzen der Menstruation, Schwangerschaften und schließlich den Wechseljahren einen stetigen hormonellen Wandel. Die wichtigsten weiblichen Sexualhormone sind Östrogene und Progesteron. Beide sind direkt an der Modulation des weiblichen Zyklus beteiligt und können Frauen in ihrer körperlichen sowie psychischen Vitalität beeinflussen.

Die Schilddrüse ist ein kleines schmetterlingförmiges Organ. Mit Hilfe von Jod produziert sie die lebenswichtigen Hormone Trijodthyronin und Tetrajodthyronin. Die Schilddrüsenhormone wirken auf den Stoffwechsel (Energiebereitstellung), den Kreislauf, die Entwicklung des Nervensystems, sowie das psychische Wohlbefinden. Störungen der Schilddrüse können durch entzündliche Prozesse oder Autoimmunerkrankungen entstehen und eine Über- oder Unterfunktion hervorrufen.

Die paarigen Nebennieren produzieren nach den Wechseljahren die weiblichen Sexualhormone und spielen in der Stressbewältigung eine entscheidende Rolle. Sie schütten die Neurotransmitter Noradrenalin/Adrenalin und das Hormon Kortisol aus. Akute Stressreaktionen können vom Körper nach ausreichender Regenerationsphase gut toleriert werden. Chronische Belastungen führen jedoch zu einer Veränderung der Hormonausschüttung zu Gunsten eines dauerhaft erhöhten Kortisolspiegels. Kortisol ist ein Gegenspieler vieler Hormone und kann deren Produktion und Ausschüttung beeinflussen.

Hormone können nicht isoliert voneinander betrachtet werden, sie können sich gegenseitig in ihrer Wirkung beeinflussen und zu Beschwerden führen, die auf den ersten Blick nicht auf ein hormonelles Ungleichgewicht schließen lassen.

mögliche Beschwerden auf körperlicher und geistiger Ebene

  • Zyklusstörungen/ PMS
  • Migräne (meist zyklusabhängig)
  • Wassereinlagerungen
  • Müdigkeit/Antriebslosigkeit
  • Gereiztheit/Stimmungsschwankungen
  • Schlaflosigkeit
  • Hitzewallungen
  • Endometriose
  • Myome
  • Libidoverlust
  • Haut- und Haarveränderungen
  • Trockene Schleimhäute
  • Infektanfälligkeit
  • Herzrasen

Natürliche Hormonregulation und Therapie

 Eine ausführliche Anamnese und Diagnostik auf dem Hintergrund ihrer Beschwerden und unter Einbeziehung Ihrer Persönlichkeit und Lebensumstände sowie Ihrem Behandlungsziel sind die Grundlagen zur Erstellung meines Therapieplans.

  • Pflanzenheilkunde
  • bioidentische Hormontherapie
  • Homöopathie
  • Substitution von Mikronährstoffen
  • Ernährungsberatung
  • Lebensstilberatung/Ordnungstherapie
  • Entspannungsverfahren/ Achtsamkeitstraining
  • Entgiftungs- und Ausleitungsverfahren
  • Darmaufbau
  • Massage- und Wärmebehandlungen

 

Reuter Naturheilpraxis hormonelle Dysbalancen natürliche Hormonregulation
Ihre persönliche Nachricht

Naturheilpraxis Josephine Reuter

Prinz-Eugen-Str. 14/ 04277 Leipzig

Telefon: 0341 24764271

Handy: 0172 5167240

Website: https://reuter-naturheilpraxis.de/

Öffnungszeiten

Termine nach Vereinbarung

Impressum
Datenschutzerklärung
natürliche Hormonregulation