„Zeit des Abschieds und des Neubeginns“

Noch nie waren Frauen im Alter rund um die Wechseljahre so kraftvoll, attraktiv und selbstbestimmt wie heute. Die Jahre des Wandels können eine Lebensphase voller Selbstbesinnung, Reflexion und Neuorientierung sein. Von jeder Frau wird das unterschiedlich empfunden und erlebt.

Der Anspruch an Lebensqualität und Leistungsfähigkeit im Privat- und Berufsleben ist gestiegen. Die Wechseljahre der Frau sind keine behandlungsbedürftige Erkrankung. Dennoch kann der neue Lebensabschnitt und das Wechselspiel hormoneller Einflüsse mit Veränderungen auf geistig-emotionaler und körperlicher Ebene spürbar sein. Besonders Beschwerden, die von der Außenwelt und von Ihnen als störend empfunden werden, wie Stimmungsschwankungen oder Hitzewallungen lassen sich natürlich behandeln.

Die Wechseljahre verlaufen phasisch und beginnen von Frau zu Frau individuell.

Das Präklimakterium setzt meist zwischen dem 38.- 45. Lebensjahr ein. In dieser Zeit können Sie möglicherweise unregelmäßige Zyklen, Haut- und Schleimhautveränderungen oder verminderte Stressresistenz wahrnehmen. Häufig werden Veränderungen in dieser Zeit nicht mit dem Beginn der Wechseljahre in Verbindung gebracht.

Das Klimakterium beschreibt die Zeit vor und nach der letzten Regelblutung. Während dieser Phase zeigen sich bei ca. 2/3 der Frauen „typische“ Wechseljahrsbeschwerden wie Schweißausbrüche, Schlafstörungen oder psychische Instabilität. Viele dieser Beschwerden, z. Bsp. Hitzewallungen lassen sich gut natürlich behandeln. Die Symptome können in unterschiedlicher Intensität und zeitlichen Schwankungen auftreten.

Nach der letzten Regelblutung, der Menopause dauert es meist 4-6 Jahre, bis der hormonelle Wandel endgültig abgeschlossen ist.

Mögliche Beschwerden während der Wechseljahre

  • Zyklusstörungen
  • Hitzewallungen
  • Schlafstörungen
  • Kopfschmerzen
  • Nervosität/ Reizbarkeit
  • Depressive Verstimmungen
  • Libidoverlust
  • Muskel- und Gelenkschmerzen
  • Blasenschwäche/ Blasenentzündungen
  • Gewichtszunahme
  • Gereizte Schleimhäute
  • Trockene, rissige Haut

Meine naturheilkundlichen Therapieansätze

Ein individueller Therapieplan kann nur nach ausführlicher Anamnese erstellt werden.

  •  Individuelle Rezepturen aus der Pflanzenheilkunde
  • Homöopathie (z.B. homöopathisierte bioidentische Hormontherapie)
  • Darmsanierung/ Ausleitung/ Entgiftung
  • Mikronährstoffsubstitution
  • Fußreflexzonenmassage/ therapeutische Massagen
  • Ordnungstherapie
  • Ernährungsberatung
  • Entspannungs- und Achtsamkeitstraining
Die Wechseljahre können mit körperlichen und emotionalen Beschwerden einhergehen. Müdigkeit, Gewichtszunahme oder Hitzewallungen natürlich behandeln
Ihre persönliche Nachricht

Naturheilpraxis Josephine Reuter

Prinz-Eugen-Str. 14/ 04277 Leipzig

Telefon: 0341 24764271

Handy: 0172 5167240

Website: https://reuter-naturheilpraxis.de/

Öffnungszeiten

Termine nach Vereinbarung

Impressum
Datenschutzerklärung
Hitzewallungen natürlich behandeln